Der Bundespräsident

Unicef-Pate

YOOW - Mitglied im

I. T. Z.

Nachhaltigkeit lernen

Nachhaltigkeit lernen

Hilfe für Sierra Leone

Yoow engagiert sich vorrangig in Sierra Leone, teilweise auch in Äthiopien, in Kenia, demnächst im Senegal.
Ihre Spende erlaubt es uns Schulen, Ausbildungsstätten, Krankenhäuser, örtliche Wasserversorgung und Energiegewinnung zu fördern und einzurichten.

Ihre Spende wird als gemeinnützig steuerlich anerkannt. Ordnungsgemäße Spendenbescheinigungen werden selbstverständlich ausgestellt.

Abgewickelte Projekte:
  • Einrichtung einer kompletten Lehrwerkstatt für Schlosserei und Metallbau
  • Aufbau einer Textilwerkstatt in Kamakwie und Makeni
  • Elektifizierung des Sella Vocational Centers mit Ingenieure-ohne-Grenzen
  • Einrichtung einer Kfz-Werkstatt sowie einer Ausbildungsküche in Makeni
  • Brunnenbau für die Gagu-Zwergenhilfe (Waisenhaus) sowie in Makeni und Umgebung
  • Mode aus afrikanischen Stoffen für einen nachhaltigen Austausch
  • Schulbesuch für Kinder mittelloser Eltern in Slum-Gebieten
  • TOOLS-BERLIN: Werkzeug-Kits zur Existenzgründung

 
Projekte 2016 und 2017 in Berlin - Hilfe für Geflüchtete in der nebenschulischen und berufsvorbereitenden Bildung in den Bezirken Tempelhof-Schöneberg, Marienfelde, Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf:

  • Grundlagen der PC-Anwendung
  • Einstieg in die Textverarbeitung
  • Programmieren mit Scratch
  • Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Bitte verwenden Sie dieses Spendenkonto:

Kontoinhaber: YOOW e.V.
IBAN: DE70 7002 2200 0020 2756 69
BIC: FDDODEMMXXX (Fidor Bank)

Verwendungszweck: Hilfe für Afrika/Flüchtlingshilfe

Sollten Sie Fragen zu den Einzelheiten haben, schreiben Sie uns über Kontakt oder sprechen uns an: Telefon: 030 - 323 40 24


YOOW-Projekt "100 Brunnen für Sierra-Leone": Berliner Auszubildende haben ein Brunnenbohrmodul entwickelt und dieses erfolgreich in Sierra Leone bereits erprobt. Eines davon kostet 500,-- Euro (ohne Transportkosten). In Sierra-Leone werden Brunnen zum 10-fachen Preis angeboten, so dass sich viele Menschen kein sauberes Trinkwasser leisten können. Krankheiten und eine hohe Kindersterblichkeit sind die Folge. Daher setzt sich YOOW für die umfassende Versorgung mit preisgünstigen Trinkwasserbrunnen ein.

Spenden Sie einen Brunnen für ein Dorf in Sierra Leone!

YOOW schnürt 20010/11 ein Paket mit 100 solcher Brunnenmodule, deren Einsatzorte von Bischof Simbo von der UBC (United Brethren Church) mit den Dorfverwaltungen vorab abgestimmt werden. Berliner Auszubildende werden gemeinsam mit Lehrlingen in Sierra Leone einige Brunnen bohren. Die Übergabe und Einweisung findet gemeinsam mit einem kulturellen Austausch statt.
Z.T. verbleibt das Material in der Erde (500,-- Euro-Modul), die weitere Ausrüstung kann immer wieder verwendet, unaufwändig gewartet und leicht repariert werden. Indem ein persönlicher Kontakt geschaffen und für jeden Brunnen ein "Pate" gefunden wird, werden langzeitige Funktion und Betreuung der Anlagen gewährleistet sein.

Sollten Sie Fragen zu den Einzelheiten haben, schreiben Sie uns über Kontakt oder sprechen uns an Telefon: 030 - 323 40 24


Bitte verwenden Sie dieses Spendenkonto:
 
Kontoinhaber: YOOW e.V.
IBAN: DE70 7002 2200 0020 2756 69
BIC: FDDODEMMXXX (Fidor Bank)


YOOW ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Spendenbescheinigungen werden selbstverständlich ausgestellt.

YOOW-Hilfen in Afrika

Partner

Mazylis