Unsere Tischler

Die Werkstatt steht im Freien, nur zum Teil überdacht. Gesägt und gebohrt wird per Hand und ohne Strom. Nur einen einzigen Bohrer gibt es, 10mm und schon recht stumpf. Damit wird verzapft, ansonsten genagelt, denn Schrauben sind Mangelware. Unter diesen Voraussetzungen werden Möbel gebaut. Der kleine Tisch wurde für uns gefertigt.

Auch in der Tischlerei für Schulmöbel wird per Hand gearbeitet. Eine Kreissäge gibt es nicht. Doch die mit dem Beil gehauenen Bretter sind am Ende so gerade als ob sie mit der Maschine geschnitten worden wären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.